BIKAR-METALLE GmbH begleitet fortan das Projekt als assoziierter Partner

29. März 2019by Christoph Kotthaus
logo-bikar-metalle-198x100.png

Die BIKAR-METALLE GmbH aus Bad Berleburg hat erkannt, wie wichtig die überbetriebliche Zusammenarbeit mit Lieferanten und Kunden auch in Bezug auf einen nahtlosen Informationsaustausch insbesondere auch für die Produktionsfeinplanung ist. Dabei ist Electronic Data Interchange (EDI) eine Schlüsseltechnologie, jedoch mangelt es an der Verbreitung bei den Geschäftspartnern. Gemeinsam mit dem Forschungsprojekt EKPLO werden also Erfahrungen in Bezug auf Chancen, Risiken und konkreter Umsetzung diskutiert. Wir freuen uns, dass BIKAR-METALLE das Projekt also fortan als assoziierter Partner begleiten wird.