EKPLO auf der Siegener Mittelstandstagung 2017

27. März 2017by Christoph Kotthaus
EKPLO-Mittelstandstagung_V2-1280x720.jpg

Unser Projekt wird gleich zwei mal auf der diesjährigen Siegener Mittelstandstagung vertreten sein. In der Vormittags Session wird Alexander Herbst vom Siegener Mittelstandsinstitut zum Thema “Plant Simulation – Einsatzmöglichkeiten eines vielseitigen PLM-Tools” sprechen. (11:00 – 12:30 Uhr, Raum A-342/1)

Die Nachmittags Session teilen sich Dr. Jan Wolf von der tesyo technologies GmbH und Christoph Kotthaus vom Lehrstuhl für Computerunterstützte Gruppenarbeit der Universität Siegen. Herr Wolf wird zunächst das Projekt vorstellen und Herr Kotthaus im Anschluss die Frage in Form eines Impulsvortrag aufwerfen, ob “Echtzeitdaten immer ein Gütesiegel für die Arbeitspraxis in KMU” darstellen. Alle Teilnehmer sind anschließend eingeladen, kontrovers darüber zu diskutieren. (14:30 – 16:00 Uhr, Raum A-342/1)